Boxer

Boxer

Der Boxer ist eine von der FCI (Nr 144, Gr. 2, Sek. 2) anerkannte deutsche Hunderasse. Der Boxer-Klub e.V. wurde 1896 in Deutschland gegründet und dann im Jahre 1904 ein Standard für die Rasse aufgestellt.

Herkunft und Geschichtliches
Für die Jagd nach Wild wie Wildschweine und Bären wurde im Mittelalter an den Fürstenhöfen in Europa die Hunderasse Bullenbeisser eingesetzt. Gezüchtet würde diese speziell für wehrhaftes Wild. Nach und nach entwickelten sich durch Einkreuzungen Rassen wie der Mastiff, Bordeauxdogge und Bulldog.