B

Begriffe aud dem Tierreich mit dem Buchstaben B am Anfang. Hunderassen Pferderassesn und vieles mehr

Budjonny

Das durchschnittlich 1,60m große Pferd gibt es in allen Farben, 80 Prozent davon sind aber Füchse. Es eignet sich bestens als Turnierpferd für Dressur, Springen und Distanzritte. Diese Rasse ist trotz das sie leicht gebaut sind und die Beine meist etwas schwach sind, als sehr zäh.

Baschkir-Pony

Das 1,30m-1,40m große Baschkir-Pony stammt aus den Steppen Kasachstans und Kirgistans und lebt dort ganzjährig im Freien. Dadurch ist es ein sehr widerstandsfähiges Tier das gut Schnee und Kälte vertragen kann, sogar bis zu -44 Grad. Eine Stute kann bis zu 1500 Liter Milch abgeben und wird deswegen gerne zur Milchproduktion genutzt. Diese Rasse ist aber auch als Zugpony, Packpony und Reitpony in Gebrauch. Es hat einen dicken, schweren Kopf auf einem starken Hals. Die harten Hufe sind meist unbeschlagen.

Bengal

Die aus den USA stammende Bengal entstand aus der Verpaarung mit Hauskatzen und der asiatischen Leopardenkatze, von der sie auch ihr meist getupftes Fell hat. Diese Katze ist sehr intelligent , selbstbewusst und lebhaft. Dabei ist sie sehr leise und ist nicht vom Menschen abhängig. Sie groß, aber schlang und muskulös und kann bis zu 10 kg wiegen. Das dicke, dichte, weiche Fell ist meist getupft oder marmoriert.

Seiten