Angora

Gespeichert von am/um

Aus der Verpaarung Abessinier Sorrel und Siam Seal Point wurde die Rasse Angora in Großbritanien entwickelt.  Eines der Gene das vererbt wurde ist das Langhaar. Es gibt mehrere Bezeichnungen für diese Katzenrasse wie zum Beispiel Mandarin, Oriental Longhair, Javanese und Orientalisch Langhaar. Die 3-5 kg schwere Katze ist sehr elegant, neugierig, lebhaft, verspielt und attraktiv. Sie ist sehr pflegeleicht,  da sie sehr wenig Unterwolle hat und ihr Haar seidig und nur mittellang ist. Man beschreibt sie als mittelgroß und zierlich aber gut bemuskelt. Die Ohren sind groß und spitz, die Beine lang und schlank. Die mandelförmigen Augen sind grün nur bei den weißen Katzen sind sie blau.

ABC: 

Kategorie: