Katzen OP versicherung

Ein Sprichwort besagt, dass Katzen 7 Leben haben sollen. Vielleicht mag dies stimmen, aber vor Krankheiten und Unfällen ist keiner dieser kleinen Tiger befreit. Kommt es zum Beispiel zu einer Verletzung oder Erkrankung der Rute und muss dies amputiert werden, kann es hier schon zu Kosten von weit über 100 € kommen. War die Katze zu übermütig und hat sich womöglich ein Bein gebrochen und kommt es zu einer komplizierteren Operation, wird es nochmals teurer.

Leistungen der Katzen OP Versicherung

Hier werden Kosten der Vor- und Nachsorge einer OP übernommen, sowie die Operation selbst, dazu kommen die Medikamente, Verbandsmaterial und eventuelle Röntgenkosten. Arzneimittel die bis zu 10 Tage nach der OP verordnet werden sind auch inbegriffen. Erstattet werden wie im Vertrag vereinbart entweder der 1 fache oder der 2 fache Satz der Gebührenordnung für Tierärzte. Hier sind das 100% für Katzen ab dem vollendeten 2. Lebensmonat bis zum 5. Lebensjahr oder 80% für Katzen ab einem Alter von 5 Jahren. Der Tierarzt und die Klinik können frei gewählt werden. Für Auslandsreisen  besteht 6 Monate Schutz. Ab 2 oder mehr Katzen gibt es  10 Prozent Rabatt.

 

 

 

 

Tags: